Hilfe zur Selbsthilfe.
Gegründet 2006.
Der Verein und seine Ziele

Willkommen – und danke für Ihr Interesse an der Arbeit von aqua creactive!

Unser Ziel war bei der Gründung des Vereins, die Bevölkerung
in und um Kilueka in der Demokratischen Republik Kongo mit sauberem Trinkwasser zu versorgen und die Ernährung und Gesundheit zu verbessern. Schon bald haben wir uns auch die Förderung von lokalen arbeitschaffenden Projekten zur Aufgabe gemacht. In den letzten Jahren ist zudem die Bildung junger Menschen durch die Vermittlung und Übernahme von Paten­schaften in unseren Fokus gerückt: Gute Bildung und das Erlernen eines Berufs sind der Schlüssel für die nachhaltige Entwicklung der Region.


Einfach und effizient

Unser Prinzip ist die Hilfe zur Selbsthilfe mit einfachen Mitteln. Wir möchten den Menschen im übertragenen Sinne nicht den Fisch, sondern eine Angel an die Hand geben. Dabei arbeiten wir eng mit dem Partnerverein Songa Nzila unter der Leitung von Augustin Konda zusammen, der unsere Bemühungen vor Ort koordiniert und überwacht.

aqua creactive engagiert sich ehrenamtlich. Wir leisten uns keinen Verwaltungsapparat und keine kostspielige Werbung.
So können Sie ganz sicher sein, dass Ihre Zuwendungen dort ankommen, wo sie gebraucht werden!



Die Mitglieder des Vorstands, von links: Schriftführerin Hildegard Hermes-Otten, Vorsitzende Christine Greskamp-Bruns, Kassenwart Bernhard Gwiasda, Stellvertretender Vorsitzender Hermann Gruth, Beisitzer Martin Gaebel

Möchten Sie aqua creactive als Mitglied unterstützen?
Dann finden Sie [ hier ]* den Aufnahmeantrag.

*Herunterladen per Rechtsklick, dann „Ziel speichern unter“ (PDF, 71 KB).

aqua creactive e.V.
Fuchsienweg 7, 49716 Meppen
mail(at)aqua-creactive.de *


*Bitte ersetzen Sie (at) durch @



[ Datenschutz ]