homeKontaktSchulungenAktuelles ProjektTrinkwasserDer Verein

In Afrika leiden schätzungsweise 180 Millionen Menschen an Hunger und Durst: Rund ein Drittel der Bevölkerung südlich der Sahara ist unterernährt.

Der Mangel an ausgewogener Nahrung und reinem Wasser zieht schwere Erkrankungen nach sich. Und die medizinische Versorgung ist vielerorts so unzureichend, dass auch relativ leicht zu behandelnde Krankheiten tödlich enden.




Moringa Oleifera, „vitaminreichster Baum der Welt“

aqua creactive sieht in der Einführung und Nutzung des wertvollen Baums Moringa Oleifera ein probates Mittel, die Ernährungssituation in Afrika deutlich zu verbessern: Der Moringabaum, dessen Blätter reich an Vitaminen sind, wächst auch auf ausgelaugten Böden und übersteht selbst lange Trockenzeiten.




Moringa-Anbau in Kilueka

Wir haben die Bevölkerung Kiluekas überzeugen können, statt des nährstoffarmen Maniok Moringa anzubauen. Mittlerweile wachsen auf einer Fläche von gut drei Hektar mehr als 700 Moringabäume. Die Blätter können zu einem nahrhaften Pulver und die Samen zu Öl verarbeitet werden. Die aus Indien stammende Pflanze gewährleistet eine Ernährung ohne gesundheitliche Mangelerscheinungen.

Die Zubereitung der Moringa-Blätter ist weit weniger aufwändig als die des Manioks. Sie sind überdies in getrockneter Form lange haltbar.

nach oben


aqua creactive e.V.
Fliederstraße 10a, 49716 Meppen, Tel. 05931/408109